Aktuelles

MUSTANG MAKEOVER 2018 - JAN IST DABEI!!!

 

"Ich mag die Idee, dass es sich bei MUSTANG MAKEOVER um eine Veranstaltung handelt, die PRO-Pferd konzipiert ist.
Ein wohltuender Gegenpol zu der generellen Situation im Pferdesport, der ich persönlich seit Jahren äußerst kritisch gegenüberstehe.
Eine tolle Chance, "meinen" Mustang nach 100 Tagen einem Pro-Pferd-Publikum zu zeigen und mit ihm zusammen auf die dramatische Situation der Mustangs aufmerksam zu machen."

 

Wir freuen uns schon sehr auf "Jan's Mustang" und eine aufregende Zeit!
Er/ Sie wird Ende April zu uns kommen. Jan wird den Mustang Anfang August auf dem CHIO in Aachen präsentieren. Wir werden Sie natürlich alle regelmäßig auf dem Laufenden halten!!

APRIL 2018, Veronika Bühn:

„Ecole de Légèreté“ Reitlehrerfortbildung bei Philippe Karl.
Hier eine kleine Auswahl an Bildern des letzten PK Kurses in Süddeutschland. Ich ritt ein weiteres mal unser Beritt-Pferd Chaparro, Lusitano, im Besitz von Carol Buchan. Ich bin sehr zufrieden mit seinen fortschritten seit dem letzten Kurs im Dezember. Vor allem hat mir gefallen, wie viel ruhiger und entspannter er sich während des gesamten Kurses gezeigt hat und die gesamte Reise gemeistert hat. Dies ist die beste Vorbereitung für seine anstehende Reise nach Südafrika ab Ende Juni.

MÄRZ 2018, Veronika Bühn:

Klassische Dressur im Sinne der Légèreté, England, Wiltshire.
Vielen Dank an dieser Stelle an Tamasine Smith für die Organisation dieser 2 Kurse in GB.

Hier eine kleine Auswahl an Bildern. Für mehr und im Detail kommentierte Bilder und Erklärungen der Kurse schauen Sie bitte auf unserer
FB Page @ProHorseNordhessen nach dem Album EdL clinics Wiltshire/ GB

FEBRUAR 2018, Veronika Bühn:

Klassische Dressur im Sinne der Légèreté, Südafrika- Tour (Western Cape, Kwazulu Natal, Pretoria).
Vielen Dank an Liesl Kruger, Carol und Wallis Buchan sowie Claudia Berndt für die Organisation.
Hier ein paar wenige Bilder meiner teils langjährigen Schüler. Für mehr und im Detail kommentierte Bilder und Erklärungen der Kurse schauen Sie bitte auf unserer FB Page @ProHorseNordhessen unter den Alben EdL clinics W.Cape, KZN und Pretoria.

JANUAR 2018, Jan Henn:

Jan reiste für einen Kurz-Trip nach Südafrika, Pretoria und Keazulu Natal.
Dort unterrichtete er einige unserer Schüler, half bei der Barhuf-Pflege Pferde und startete einen jungen WB Wallach im Besitz von Wallis Buchan.

DEZEMBER 2017, Veronika Bühn:

Hier eine Auswahl an Bildern des letzten École de Légèreté Reitlehrer Kurses. Ich bin diesmal Chaparro, ein Lusitano Wallach geritten.
Er ist bei uns in Beritt und im Besitz von Carol Buchan aus Südafrika, Kwazulu Natal.
Chaparro ist ein gutes Beispiel in Bezug auf Pferdetraining. Erstens: es gibt keine Abkürzungen. Zweitens: es dauert solange, wie es dauert - das Pferd
gibt das Tempo vor.
Zu Anfang führte seine hohe Sensibilität zu Schwierigkeiten wie Scheuen oder Aufregung. Inzwischen ist es genau jene Sensibilität, die dazu führt,
ihn mit Freude und Leichtigkeit reiten zu können.

NOVEMBER 2017, Jan Henn:

Kursteilnahme am Falkner-Kurs mit Erhalt eines Greifvogel- Sachkundenachweises.

Dieser berechtigt zur Haltung, Pflege und Schutz von Eulen und anderen Greifvögeln

OKTOBER 2017

Geburt Paloma's Fohlen (*17.10.2017)

Geburt Fanny's Fohlen (*25.10.2017)

Kontaktieren Sie uns!

Telefon: +49 (0)163 1769944
E-Mail: info@prohorse.org

 

Sponsoring:

Design by: